Home
Nach oben

 

Dart-Regeln
nur für die Theken-Dart-Liga
1. Mannschaftsstärke: Eine Mannschaft sollte sich mit mindestens 6 Spielern anmelden.
Nach oben ist keine begrenzte Anzahl gesetzt.
Minimum 4 Spieler müssen antreten mit 3 Mann = 15 Euro Strafgeld
Zur Ausfüllen bitte NUR die Spielberichtsbogen der Theken-Liga benutzen.
 
2. Anmeldeschluß: Der Anmeldeschluß zur jeweiligen nächste Saison wird mindestens
6 Wochen vor Liga-Ende schriftlich zu den Gaststätten zu geschickt.
3. Termine:Es findet im Jahr 1 Saison statt.Von Oktober bis ca.September.
           
4. Wichtige Regel::Pfeile die stecken MÜSSEN nachgedrückt werden.
           
5. Team + Spieleranmeldung: Zur Teamanmeldung müssen die Spielerbeiträge von 
15 Euro anbei liegen.Jederzeit können Spieler nachgemeldet werden,wobei die
Nachmeldung eines Spielers ebenfalls 15 Euro beträgt.
5.a. Spieleranmeldungen können telefonisch im Liga-Büro gemacht werden,bitte mit
Vor und Zuname und das Geburtsdatum..ansonsten keine Berechtigung.Nach telefonischer 
Spieleranmeldungen können bis zum 3.letzten Spieltag betätigt werde.
Meldung muß der Spielerbeitrag bis Donnerstags 24 Uhr eingegangen sein…ansonsten
werden die Spiele des Spielers rückwirkend abgezogen + ein Strafgeld von 20 Euro berechnet.
           
6.Ligastärke : So weit es geht werden 8er Gruppen veranschlagt wobei es in der C-Liga
vorkommen kann und es einige 7er Gruppen gibt.
 
7. Auf und Abstieg:     A-Liga= /2 Absteiger**B-Liga: 1 Aufsteiger/  2 Absteiger eventuell 3,
6.Platz muß vielleicht in die Relegation.   C-Liga: 1 Aufsteiger   2.Platz muß zur Relegation B-Liga.
Bis jetzt konnte vermieden werden eine Relegation zu spielen.  Alles ohne Gewähr.
           
8. Kapitänssitzung: Die Versammlung der Kapitäne findet immer 1 bis 2 Wochen vor Meldeschluss.
im Time-Out in Troisdorf statt.Die Kapitäne werden bei Abgabe der Teamanmeldung
darüber informiert ab wann man die Unterlagen abhohlen kann.
9.Streitfragen: Bei Streitfragen während eines Liga-Spiels sollte telefonisch der Ligasekretär
hinzu gezogen werden und nicht eigenmächtig das Spiel abgebrochen werden.
Nach Absprache mit dem Liga-Sekretär werden dann weitere Schritte besprochen.
Bei gar keiner Einigung wird der Ligarat zusammen gerufen der aus mindestens 5 Mann
besteht,dessen Entscheidung wird getroffen nachdem beide Teams ihre Version des Streites
mitgeteilt haben.Die Entscheidung des Ligarates ist entgültigt.
Einen Einspruch für ein Liga-Spiel muß telefonisch sofort und innerhalb 24 Stunden schriftlich oder
per Fax im Liga-Büro eingehen.
 
10.Spielverschiebung: Ein Liga-Spiel ist erst dann verschoben wenn die Kapitäne oder
dessen Vertreteri Liga-Büro den neuen Termin bekannt gegeben haben.Es reicht nicht wenn
nur einer anruft. Sollte es absolut keine Einigung geben wird von der Liga-Leitung ein Termin vorgegeben.
Die letzten beiden Spieltage können nur nach vorne geschoben werden.
             
11.Spielberichte: Spielberichte müssen korrekt ausgefüllt werden und von beiden Kapitänen
unterschrieben werden.Innerhalb 4 Werktagen sollten diese beim Liga-Büro eingehen.
Ist ein Spielbericht vor dem nächsten Spieltag nach einer Mahnung nicht eingegangen so wird
Dieses Spiel als Nichtantritt gewertet. Innerhalb von Freitag bis Donnerstag 24 Uhr = 25 Euro Strafgeld
11.1Spielerwechsel : Ein Ausgewechselter Spieler kann nicht wieder eingesetzt werden
Ausnahme gilt nur für das Team-Game ( im Pokal )
             
12.Strafgelder:
Nichtantritte: im Pokal = 30 Euro. Im Liga-Spiel = 50 Euro   Mit 3 Mann = 15 Euro.
Beim zweiten Nichtantritt wird dieses Team disqualifiziert.Tritt ein Team in einem der letzten
beiden Spiele auch nur einmal nicht an so wird dieses Team auch bei einem einzigen
Nichtantritt sofort disqualifiziert.Die Spieler aus einem disqualifizierten Team werden mit einem
Strafgeld in Höhe von 10 Euro belegt.Dieser gilt solange als Sperre bis die 10 Euro bezahlt sind
Tritt ein Team in der Hinrunde Auswärts nicht an so verliert sie in der Rückrunde das
Heimrecht.
 
12.a  Wird ein Team disqualifiziert so verliert sie alle Punkte und die Spieler verlieren ihre 
Berechtigung am Abschlussabend Startgeldfrei mit zu spielen
Verlorene Spiele werden dem Gegner gut geschrieben. Alle vom 1. bis letztem Spieltag, 
wobei aber verlorene Spiele als Strafgeld abgezogen werden ( bis dahin gespielte )
             
13.Ligaabschluß: Der Liga-Abschluß-Abend wird mit den Unterlagen für die nächste
Saison bekannt gegeben,mindestens 6 Wochen vorher.
Dort werden die Teams geehrt.
 
14. Pokalrunde : Die Pokalrunde ist ein zusätzlicher Bonus,wobei die Teilnahme bei Abgabe
der Teamanmeldung bekannt gegeben wird.Dieser Wettbewerb wird im Doppel K.O. System
gespielt,dies heißt: Wer einmal verloren hat ist noch nicht ausgeschieden.
Unter den letzten 32 sind Nachmeldungen für den Pokal nicht mehr spielberechtigt
1.Platz=350 Euro  2.Platz= 250 Euro 3.Platz= 170 Euro  4.Platz= 100  5.Platz= 60 Euro
7.Platz= 40 Euro  9.Platz= 20 Euro.
15.Preisgelder: Jedes C-Liga Team erhält für einen Punkt 12,50 Euro an Preisgeld. 
B-Liga = 15 Euro     A-Liga = 17,50 Euro…Spiele enden 2:0 / 1:1 oder 0:2
           
Teamgame wird gestrichen….außer beim Stande von 7:7 im Pokal
16.Spielerwechsel: Es ist kein Spielerwechsel innerhalb der laufenden Saison möglich.
Jeder Spieler darf am Ende der Saison eine Spielklasse tiefer wechseln,wobei beachtet werden
muß das in eine Spielklasse tiefer immer nur EIN Spieler aus einer höheren Klasse wechseln
kann.
           
17.Spielbeginn ist 20 Uhr,Kulanzzeit gleich 20 Uhr 30 .
           
Alle Tabellen können auch im Internet 
unter www.triple-one-troisdorf eingesehen werden.
           
nächste Abschlußfeier Samstag 17. Oktober  2015